@endsectiom
Targówek Hotels Shops
Share

Targówek, Woiwodschaft Masowien, Polen

tours in Targówek

Nach Targówek? Tolle Idee!
Los geht's!

Von welchem Ort zu Targówek?
×

Finden in Targówek, Polen

Autoverleih
Transfers
Reiseleiter
Karte

Wo bleiben in Targówek?

Hotels Apartments Hostels B&B Campingplätze Motels Resorts Villen 3* Hotels 4* Hotels 5* Hotels Budget

Sehenswert in Targówek

Miejski Ogród Zoologiczny Warschauer Königsschloss Park Bródnowski Wissenschaftszentrum Kopernikus PGE Nationalstadion Presidential Palace (Palac Prezydencki) Krakowskie Przedmiescie Biblioteka Uniwersytecka w Warszawie Altstadt Warschau St. Anne's Church (Kosciol Swietej Anny) Nationalmuseum Grób Nieznanego Żołnierza Pomnik Syrenki Warszawskiej Neon Muzeum Teatr Wielki Zlote Tarasy Chopin Museum Zespół Hal Mirowskich Kolumna Zygmunta III Wazy Polin Museum of the History of Polish Jews

Umgebung von?

Wohin und was zu sehen?

Museen Galerien Kirchen Synagogen Moscheen Tempel Parks

Wo man essen kann?

Restaurants Cafe Bars Bier Bäckereien Supermärkte Malls

Einkaufen und Shoppen.

Lebensmittel Bäckereien Supermärkte Malls Fashion Kleidung Schuhe Schmuck Sport Spirituosengeschäfte

Wo haben Spaß?

Nachtclubs Casino Bowling Vergnügungen Aquaparks Stadien Aquarien Zoo Filme

Gesundheit und Schönheit

Schönheit Haarpflege Spa Fitness Gyms Kliniken Ärzte Zahnärzte Apotheken Tierärzte

Transport

Flughäfen Bahn U-Bahn Bus TAXI Autovermietung Tankstellen Parkplätze Autoreparatur Autowaschanlage Fahrräder

Vielleicht werden Sie Interessieren...

Mehr über Targówek, Polen
Targówek,  Woiwodschaft Masowien, Polen

Targówek -

Einwohner: 124316
Region: Woiwodschaft Masowien
Land: Polen
Kontinent: EU

"Targówek ist ein Stadtbezirk im nördlichen Teil der polnischen Hauptstadt Warschau. Targówek besteht aus zwei wesentlichen Teilgebieten, einem industriell geprägten und einem Bereich mit überwiegender Wohnbebauung. 30 % der Fläche werden von Gärten und Parks eingenommen, wie dem Lasek Bródnowski, dem Park Bródnowski und dem Park Wiecha im östlichen Teil des Stadtbezirks. Zwischen 1994 und 2002 war Targówek eine selbständige Gemeinde. - Wikipedia"

Andere Namen:
ru: Таргувек,

ΛTop